Erfolgreiche Supervision

Supervision und Coaching sind ressourcenorientierte Beratungsformate, die erfolgreich eingesetzt werden um die Qualität beruflicher Arbeit zu entwickeln und zu sichern.

Dies geschieht unter Einbeziehung der kontextuellen Gegebenheiten sowie der organisatorisch-institutionellen Zusammenhänge, dem Klientensystem  und dem gesellschaftlichen Kontext.

Supervision und Coaching regen das Einnehmen einer Außenperspektive zu den unterschiedlichen Kontextebenen an und erzeugen Multiperspektivität.

Mein Supervisionsansatz orientiert sich an den Anliegen der Supervisandinnen und Supervisanden und rückt die Person mit ihren spezifischen Ressourcen und Lösungsalternativen in den Vordergrund.

Dies trägt oft zu Entwicklung und neuen Handlungsoptionen bei. Meine Haltung orientiert sich an Prinzipien der Neutralität, Pluralität und Kontextsensibilität.

Respekt gegenüber den beteiligten Personen und Auftraggebern als auch die Notwendigkeit, handlungsleitende Ideen und Muster in Frage zu stellen, gestalten das supervisorische Vorgehen.

kreis-supervision